TSV Dietmannsried - Sportkegeln
Navigation  
  Home
  Kontakt
  Alle Neune
  Termine
  Saison 2015 2016
  Mannschaften
  Meisterschaften
  Gemeindemeisterschaft
  Galerie
  Gästebuch
  Vorstandschaft
  Chronik der Kegelabteilung
  NEWS
  Archiv
  => Saison 2013 2014
  => Saison 2012 2013
  => 17.09.2012: 1. Spiel
  => 22.09.2012: 2. Spiel
  => 01.10.2012: 3. Spiel
  => 15.10.2012: 4. Spiel
  => 06.11.2012: 6. Spiel
  => 12.11.2012: 7. Spiel
  => 19.11.2012: 8. Spiel
  => 03.12.2012: 9. Spiel
  => 16.12.2012: 10. Spiel
  => 20.01.2013: 12. Spiel
  => 03.02.2013: 13. Spiel
  => 18.02.2013: 14. + 15. Spiel Herren
  => 26.02.2013: 14. Spiel
  => 16.09.2013: 1. Spielbericht
  => 24.09.2013: 2. Spielbericht
  => 29.09.2013: 3. Spielbericht
  => 15.10.2013: 4. Spielbericht
  => 22.10.2013: 5. Spielbericht
  => 27.10.2013: 6. Spielbericht
  => 12.11.2013: 7. Spielbericht
  => 19.11.2013: 8. Spielbericht
  => 02.12.2013: 9. Spielbericht
  => 09.12.2013: 10. Spielbericht
  => 17.12.2013: 11. Spielbericht
  => 12.01.2014: 12. Spielbericht
  => 20.01.2014: 13. Spielbericht
  => 18.02.2014: 14. Spielbericht
  => 10.03.2014: 15. Spielbericht
  => 06.04.2014: 16. Spielbericht
  => Saison 2014 2015
06.04.2014: 16. Spielbericht
"Auch am letzten Spieltag der Saison 2013/14 blieb den Dietmannsrieder Keglern ein versöhnlicher Abschluss in einer verkorksten Spielrunde verwehrt.Die 1. Herrenmannschaft verpasste durch die 2080:2085 Niederlage gegen den SKC Kimratshofen 2 die letzte Gelegenheit sich als Tabellenzweiter noch für die nächsthöhere Liga zu qualifzieren. Ausgerechnet Kapitän H. Stölzle konnte in der zwar nach Spielpunkten ausgeglichenen Partie mit seinem Ergebnis nicht für den benötigten Mannschaftspunkt sorgen, was gleichbedeutend mit dem Sieg gewesen wäre da die TSV-Vier im Gesamtergebnis in Führung lag.(Salzer An. 537, Klotz 532, Thanner 526 Stölzle 485) .Ebenfalls gegen den SKC Kimratshofen(3) zog das SG-Team (Dietmannsried/Krugzell) den Kürzeren. Die "SG" verlor bei den beiden ersten Vergleichen bereits den entscheidenenden Boden, so dass die guten Ergebnisse von T. Albrecht (541) und M. Naujoks(501) zwar die Mannschaftspunkte brachten, aber bei weitem nicht ausreichten um auch in der Endabrechnung eine Chance zu haben.
Sportkegelabteilung  
  bild  
Werbung  
  "  
insgesamt waren schon 14401 Besucher hier
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=